Masterarbeit

Die Masterarbeit wird in der Regel im Arbeitskreis der zuständigen Beurteiler/innen durchgeführt und dauert inkl. Vorbereitung auf die Masterprüfung in der Regel ein Jahr. Die Masterarbeit soll den Studierenden Gelegenheit geben, eine individuelle Fragestellung der aktuellen biologischen Forschung selbständig zu bearbeiten. 

Vor Beginn der Masterarbeit muss Teil I (Vereinbarung) des gelben Formulars "Studienvertrag für Masterarbeit" / "Learning Contract for Master's Thesis" in zwei Exemplaren ausgefüllt, von dem/der Studierenden und den Beurteilern/Beurteilerinnen unterschrieben und im Studiengangsekretariat Biologie abgegeben werden. Das doppelseitig bedruckte Formular kann im Studiengangsekretariat Biologie, Klingelbergstr. 50/70 bezogen werden.

Ausnahme: Bei den Spezialisierten Masterstudiengängen des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts (Swiss TPH) wird das Formular vom Kurssekretariat des Swiss TPH ausgehändigt. E-Mail senden

Weitere Angaben zum Thema Masterarbeit sind in den entsprechenden Wegleitungen unter Reglemente zu finden.