Anlaufstelle bei persönlichen bzw. psychologischen Problemen

Die Studienberatung Basel ist neben der Begleitung bei Berufs- und Studienwahl auch Anlaufstelle für Studierende/Doktorierende bei persönlichen bzw. psychologischen Problemen. Das Beratungs- und Informationszentrum bietet psychologische Beratung zu Themen wie:

- Orientierungshilfe
- Entscheidungskonflikte
- Prüfungsbelastungen
- Persönliche und psychologische Probleme im Studium

Falls erforderlich verfügt das Zentrum zudem über ein Kontaktnetz zu Therapeut/innen und anderen Institutionen, die geeignete Behandlungen anbieten, sollten Sie Unterstützung wünschen bei der Suche nach einer therapeutischen Fachperson.

Die Beratungen sind vertraulich, unabhängig und kostenlos.

Sie können sich von Mo-Do von 10-12 Uhr und von 14-17 Uhr unter Telefon 061 207 29 29/30 oder in unserer Infothek am Steinengraben 5 für ein persönliches Beratungsgespräch anmelden.

Innerhalb der Universität steht Ihnen bei Behinderung, chronischer Krankheit oder psychischer Beeinträchtigung zudem die Servicestelle Studieren ohne Barrieren (StoB) für Beratung und Information zum Thema Nachteilsausgleich/Prüfungsanpassung zur Seite (www.stob.unibas.ch).

Kontakt

Studienberatung Basel
Steinengraben 5
CH-4051 Basel

Tel. +41 (0) 61 207 29 29/30
Fax +41 (0) 61 207 29 34
studienberatung-at-unibas.ch